Michael Robotham

Die Rivalin

Agatha, Ende dreißig, Aushilfskraft in einem Supermarkt und aus ärmlichen Verhältnissen, weiß genau, wie ihr perfektes Leben aussieht. Es ist das einer anderen: das der attraktiven Meghan, deren Ehemann ein erfolgreicher Fernsehmoderator ist und die sich im Londoner Stadthaus um ihre zwei Kinder kümmert. Meghan, die jeden Tag grußlos an Agatha vorbeiläuft. Und die nichts spürt von ihren begehrlichen Blicken. Dabei verbindet die beiden Frauen mehr, als sie ahnen. Denn sie beide haben dunkle Geheimnisse, in beider Leben lauern Neid und Gewalt. Und als Agatha nicht mehr nur zuschauen will, gerät alles völlig außer Kontrolle ...

Paperback
14.99 € (D)
27.12.2017
eBook
9.99 € (D)
25.12.2017
MP3-CD
14.99 € (D)
27.12.2017
Hörbuch Download
25.95 € (D)
27.12.2017
Hörbuch Download
10.95 € (D)
27.12.2017

IHRE MEINUNG

Ihre Wertung: 

Patno

am 20. Februar 2018 
Aus dem Ruder geraten
Obwohl das Cover schlicht gehalten ist, zog mich der rote Kinderwagen magisch an. Was hat es mit dem Buchtitel „Die Rivalin“ auf sich? Ich habe sofort Bilder im Kopf,  mehr lesen

Martina - Schmökerwelten

am 18. Februar 2018 
Toller Robotham!
"Die Rivalin" ist ein, wie ich finde, sehr untypischer Robotham, aber einer der mich vollkommen überzeugt hat. Auch würde ich ihn eher in Richtung Psychothriller einordnen.
Zwei Frauen  mehr lesen

Yvonne

am 09. Februar 2018 
Nichts ist so, wie es scheint
Erzählt wird die Geschichte von Agatha und Meghan – zwei Frauen, Ende dreißig, die beide in London wohnen. Und beide erwarten ein Kind. Doch während Meghan bereits zwei wunderbare  mehr lesen